Kopfzeile

Inhalt

Inhalt

Neujahrsblätter

Rheinfelder Neujahrsblätter

Titelblatt
Der 76. Jahrgang der Rheinfelder Neujahrsblätter ist unter dem Titel "Fischen, Feiern und Festen" erschienen.

Das Buch über den stetigen Wandel Rheinfeldens

Seit Gründung am Ufer des Rheins gelegen, verbindet Rheinfelden eine enge Beziehung zum Fischfang. In früheren Jahrhunderten muss die Fischerei in Rheinfelden ein einträgliches Gewerbe gewesen sein, denn die alten Rheinfelder empfanden es als eine grosse Vergünstigung, als der österreichische Kaiser Maximilian I. 1559 den orga nisierten
Fischern die gebührenfreie Ausübung ihres Berufes zusicherte. Die Rheinfelder Neujahrsblätter zeichnen die Geschichte der Fischböcke (oder auch Galgenbähren) nach und erzählen, wie die Rheinfelder Fischer den zähen
Kampf um ihr Fischereirecht dank Maria-Theresia gewinnen konnten. Die Bedeutung des alten Kraftwerks Rheinfelden ist einmalig. Ein interessanter Beitrag widmet sich, quasi als Wertschätzung, dem abgerissenen «Elektricitätswerk» in
Rheinfelden. Er soll dem Leser insbesondere den Pionier, Ingenieur Georg von Struve, näherbringen und die  wirtschaftliche Situation der Planung und der ersten Betriebsjahre der Kraftübertragungswerke beleuchten. Die Rheinfelder Neujahrsblätter zeigen in dieser Ausgabe aber auch auf, wie viel wertvolle Energie in der Stadt darüber hinaus vorhanden ist, beispielsweise bei der Entstehung der beeindruckenden Adventsfenster beim Hugenfeldschulhaus oder der grossartigen Geschichte des Musicals «Seussical» mit engagierten Jugendlichen der Musikschule und der Volksschule. Dieser Jahrgang präsentiert Ihnen auch ein spannendes Portrait über den in Rheinfelden wohnenden Soziologen Ueli Mäder, er klärt die historischen Architekturmodelle und auch Aktuelles aus dem Schaffen des Fricktaler Museums, beleuchtet den Gemischten Chor aus Anlass des 100-Jahr-Jubiläums, bringt die kaum jemandem bekannte Geschichte der Erdgeister der Saline Rheinfelden ans Tageslicht und gewährt einem in der Tat besonderen Mitbewohner, dem kürzlich verstorbenen Stadtkater Nino, seine Würdigung.

Das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe finden Sie unter den Dokumenten. 

Bezug und Abonnementsbestellung bei:

Stadtverwaltung Rheinfelden
Stadtbüro
Marktgasse 16
4310 Rheinfelden
Tel.: +41 61 835 51 11
Email: stadtbuero@rheinfelden.ch

und Bezug Einzelexemplare bei:

  • Altstadt Papeterie Jäger
  • Städtli-Kiosk
  • Fricktaler Museum
  • Herzog Medien AG

Preis pro Exemplar:
CHF 30.00 oder bei Registrierung als Abonnent CHF 25.00

 

 

 

Dokumente

Name
Inhaltsverzeichnis_Neujahrsblaetter_2020.pdf Download 0 Inhaltsverzeichnis_Neujahrsblaetter_2020.pdf
Publikation Herausgeber Download