Kopfzeile

Inhalt

Inhalt

Neue Stadtgeschichte



Stadtammann Franco Mazzi erhält vom Autorenteam an der Vernissage am 28. November 2013 im Kurbrunnen die erste "Neue Stadtgeschichte von Rheinfelden".
Das Autorenteam v.l.n.r.: Walter Hochreiter, Claudius Sieber-Lehmann, André Salvisberg, Eva Gschwind, Dominik Sieber

Die neue Stadtgeschichte beschreibt die Entwicklung von der Fricktaler Siedlung, die von den Zähringern gefördert wurde, über die Zugehörigkeit zum Habsburgerreich bis zur schweizerischen Grenzstadt.
Rheinfelden unterstand wechselnden Herrschaften; der Titel "Drinnen, Draussen, Dabei" verdeutlicht dies. Leserinnen und Leser erfahren viel über die Salz-, Kur- und Bierstadt vom 19. Jahrhundert bis heute. Die nationalsozialistische Bedrohung vor und während des zweiten Weltkriegs wird erstmals im Gesamten aufgearbeitet. Die neue, reich bebilderte Stadtgeschichte bietet, auch dank des Blicks auf den Nachbarn Badisch Rheinfelden und der Einbettung in die überregionalen Zusammenhänge, mehr als eine einfache Lokalgeschichte.

Die neue Stadtgeschichte ist im Stadtbüro erhältlich. Sie kann auch mit angefügtem Flyer bestellt werden und wird Ihnen mit Rechnung zugestellt (Versandkosten: CHF 7.00).

Stadtgeschichte_Flyer_Bestellkarte.pdf (PDF, 9.57 MB)
Publikation Herausgeber Download