Kopfzeile

Inhalt

Inhalt

Pilotprojekt "VEIN" (verteilte Einspeisung ins Niederspannungsnetz)

Ab Mitte 2010 wurden während rund dreier Jahre die Auswirkungen untersucht, die viele kleine Stromerzeugungsanlagen auf ein Niederspannungsnetz haben. Als Versuchsstandort ausgewählt wurde unsere Stadt, und zwar derjenige Teil des Niederspannungsnetzes, der von der Transformatorenstation Kreuzmatt versorg wird. Als dezentrale Energieerzeuger wurden dort mehrere Solarstromanlagen und Blockheizkraftwerke installiert.

Windkraftanlage