Kopfzeile

Inhalt

Inhalt

Einwohnergemeindeversammlung vom 1. Dezember 2021; Aktenauflage

8. November 2021

Der Gemeinderat lädt die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger auf Mittwoch, 1. Dezember 2021, 19.30 Uhr, zur Einwohnergemeindeversammlung in den Bahnhofsaal Rheinfelden ein. Die von den Gesundheitsbehörden vorgeschriebenen Abstands- und Hygienevorschriften werden eingehalten. Während der ganzen Versammlung gilt Maskenpflicht.
Der Einlass ins Versammlungslokal wird voraussichtlich etwas mehr Zeit beanspruchen. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger werden daher gebeten, frühzeitig zu erscheinen.
Die Einladung mit Botschaft und Stimmrechtsausweis werden in diesen Tagen durch die Stiftung MBF verteilt.

Traktanden:

  1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 17. Juni 2021; Genehmigung
  2. Budget 2022; Genehmigung
  3. Verpflichtungskredit über total 4.102 Mio. Franken für die Strassen- und Werkleitungssanierungen Roberstenquartier, zwischen Haldenweg und Theodorshofweg, im Zuge der Erweiterung des Wärmeverbunds Rüchi; Genehmigung
  4. Verpflichtungskredit über 1.934 Mio. Franken für die Sanierung der Johanniterkapelle; Genehmigung
  5. Kreditabrechnungen; Genehmigung
    5.1 Schulanlage Engerfeld; Projektierungs- und Baukredit Sanierung und Erweiterung
    5.2 Pumpwerk Heimenholz; Umbau und Erweiterung
  6. Verschiedenes

    Die Akten der Einwohnergemeindeversammlung liegen gestützt auf § 23 Abs. 1 des Gemeindegesetzes ab 17. November 2021 bis zur Versammlung während den ordentlichen Bürostunden in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf und können teilweise als PDF-Dateien vom der Stadthomepage www.rheinfelden.ch geladen werden.

Zugehöriges

Veranstaltung zum Thema
Einwohnergemeindeversammlung